Gesundheit ist unser wertvollstes Gut, dies müssen wir im wahrsten
Sinne des Wortes „pflegen“. Was heißt das genau, wenn man nach
einer Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen wird

Selbstverständlich ist man erstmal froh wieder in der gewohnten Umgebung
zu sein und dort umsorgt zu werden.
Aber nicht alle Krankheiten – vor allem chronische Erkrankungen – sind
mit der Behandlung im Krankenhaus abgeschlossen. Dann sollte hier das
sog. „Entlassungsmanagement“ greifen: Der Prozess, der den Patienten
dabei unterstützt und hilft den Übergang vom Krankenhaus in eine andere
Versorgungsumgebung zu erleichtern.
An diesem überaus komplexen Prozess sind sehr viele Menschen beteiligt:
die behandelnden Ärzte im Krankenhaus, der Hausarzt, Fachärzte, Therapeuten,
Pfl egepersonal (ambulant oder in einer Pfl egeeinrichtung), die
Verwandten und nicht zuletzt der oder die Betroffene. In diesem Prozess
gibt es selbstverständlich auch entsprechende Dokumentationen.

Daraus ergeben sich natürlich eine Vielzahl an Fragen: Ist dieser Prozess
für alle Beteiligten optimal? Haben bewährte – bzw. seit vielen Jahren so
praktizierte – Vorgehensweisen den Vorrang vor innovativen Lösungsansätzen?
Sind Theorie und Praxis konform? Sind die einzelnen Dokumentationen
kompatibel miteinander? Wer beeinfl usst am massivsten den Prozess
in der Gestaltung und den Inhalten? Wer ist für die Schnittstellen verantwortlich?
Gibt es staatliche Kontrollen zur Absicherung? Welchen Einfl uss
nehmen Krankenkassen? Gibt es in anderen Regionen Vorgehensweisen,
die wir den Gegebenheiten von Heilbronn und Umgebung anpassen
könnten?

Diesen und weiteren Fragen werden wir in den nächsten Wochen auf den
Grund gehen und dazu zahlreiche Interviews mit Personen aus der gesamten
Prozesskette führen. Wir werden in diesen Interviews alle zu Wort
kommen lassen, auswerten und unsere Schlüsse daraus ziehen. Weiterhin
werden wir dann in der notwendigen Art und Weise versuchen Einfluss auf
die Gestaltung in der Zukunft zu nehmen. Denn wir arbeiten für und mit
Menschen und deren Gesundheit ist unser aller wertvollstes Gut.

Interviews/Statements zum Thema Entlassmanagement